WEG-Verwaltung

Einige Leistungen unserer Verwaltung von Gemeinschaftseigentum/WEG-Verwaltung

Ausführliche aber nicht vollständige Aufzählung (fragen Sie uns gerne nach weiteren Leistungen)
 
Kaufmännische Verwaltung

  • Eröffnen und verwalten von Giro‑, Spar‑ und Festgeldkonten als offene Fremdkonten (z.B. Verwaltungskonto, Rücklagenkonto)
  • Buchung sämtlicher Geldein‑ und ausgänge
  • Entgegennahme und Überwachung von Zahlungseingängen mit Mahnwesen
  • Prüfung aller an die Gemeinschaft adressierten Rechnungen und fristgerechte Zahlung
  • Erstellen des Wirtschaftsplans
  • Erstellen der Jahresabrechnung als Gesamtabrechnung für die zu verwaltende Wohnanlage und Einzelabrechnung der Wohnungseigentümer
  • Abschluss und Kündigung von Verträgen
    • Wartungsverträge
    • Versicherungsverträge •Vertretung der Eigentümergemeinschaft bei Behörden
  • Bearbeiten von Schadensfällen (z.B. Versicherungen)
Technische Verwaltung
  • Veranlassen von Heizkosten‑ und Warmwasserkostenabrechnung bei Wärmediensten
  • Ordern von Versorgungsgütern für das Verwaltungsobjekt (z.B. Heizmaterial)
  • Objektbegehungen mit Sicherheits‑ und Mängelkontrolle
  • Entgegennahme und Prüfung von Reparaturmeldungen
  • Einholen von Kostenvoranschlägen bei Handwerkern
  • Vergabe der Reparaturaufträge bei geeigneten Handwerkern
  • Überprüfung der Ausführung von Instandhaltungs‑ und Instandsetzungsmaßnahme

 

Allgemeine Verwaltung (gem. gesetzl. Vorgaben, geregelt im WEG-Gesetz)
  • Vorbereitung, Einberufung und Durchführung von Eigentümerversammlungen
  • Protokollerstellung der Eigentümerversammlung und Versendung an die Gemeinschaft
  • Führung eines Beschlussbuches
  • Durchführung der von der Eigentümergemeinschaft gefassten Beschlüsse
  • Hinzuziehung des Verwaltungsbeirats zwecks gemeinsamer Beratungen
  • Berichterstattungen beim Verwaltungsbeirat und der Eigentümergemeinschaft
  • Sämtliche Korrespondenz mit Behörden, Handwerkern, Lieferanten und Hausmeistern usw.
  • Entgegennahme von Willenserklärungen und Zustellungen, soweit sie an alle Wohnungseigentümer in dieser Eigenschaft gerichtet sind
  • Überwachung der Einhaltung von Hausordnung und Gemeinschaftsordnung
  • Bearbeiten von Beschwerden und Verstößen gegen die Hausordnung und Gemeinschaftsordnung
  • Rundschreiben